Sonntag, 4. Januar 2015

A Cold Winter Day & Eggnog

Ihr Lieben,
wir haben uns in diesem Winter so sehr Schnee gewünscht - vielleicht haben wir es uns ein klein bisschen zu fest gewünscht, denn es war dann auf einmal sehr, sehr viel Schnee. In der Zwischenzeit schmilzt unsere weisse Pracht leider schon wieder dahin, aber wir haben an den kalten Schneetagen viele Bilder gemacht, die wir euch jetzt gerne zeigen würden.


Wir sind an einen kleinen See in unserer Umgebung gefahren in der Hoffnung, dass er vielleicht sogar etwas zugefroren ist und man dort Schlittschuhlaufen kann. Aber dazu war es wohl nicht lange genug kalt und frostig...und so haben wir die Schlittschuhbilder eben auf dem "Trockenen" gemacht.


Es war ein wunderschöner Nachmittag - der kleine See lag ganz im Nebel und alles glitzerte...
Eine kleine heisse Stärkung hatten wir uns natürlich auch mitgenommen...



Ja... ihr merkt schon, es sind wieder ziemlich viele Bilder geworden...aber wir konnten uns mal wieder nicht entscheiden und die Lichtstimmung dort am See war ganz wunderbar.




Am Liebsten wären wir noch länger dort geblieben, aber es wurde dann mit der Zeit schon etwas kalt...auch trotz der "Trockenübungen" :D Aber Spass muss sein!


Zuhause gab es dann am Abend nochmals etwas Heisses zum Aufwärmen. Kennt ihr Eggnog? Dieses Getränk mit Eierlikör, Milch, Sahne und Zimt wird gerne in Großbritannien, den USA und Kanada um die Weihnachts- und Neujahrszeit getrunken. Es schmeckt superlecker!!! Aber Achtung, bitte erst nach dem Schlittschuhfahren, nicht, dass ihr auf die Nase fallt ;-)


Zutaten (für 4 Portionen):
                                             1/2 Liter Milch
                                             150 ml Sahne
                                             1 Tl abgeriebene Zitronenschale
                                             2 El Zitronensaft
                                             150 ml Eierlikör
                                             Zimt

Die Milch, die Sahne mit der Zitronenschale und dem Zitronensaft erhitzen, dann den Eierlikör unterrühren. Das Ganze in Gläser füllen und mit Zimt bestäuben und heiss geniessen. Mmmmmmhhhh!!!
Das Rezept stammt übrigens aus dem Buch "Ein Wintertraum in Weiß" von Belinda Anton.


So... die Bilderflut habt ihr jetzt fast überstanden...Als Letztes kommt noch "Tadaaaaa" unser erstes 2in1-Bild in diesem Jahr:

Die "Schlittschuhe im Winterwald" schicken wir noch gleich zu Ulli's Welt...


und euch wünschen wir einen guten Wochenstart - lang ist die Woche bei uns nicht, am 6. Januar ist hier in Baden-Württemberg an Heilige Drei Könige wieder ein Feiertag...


eure

22 Kommentare:

  1. Liebe Petra & Jinx,
    vielen Dank für euren Kommentar bei mir.
    Schöne Winterbilder habt ihr da gemacht. Da fällt mir ein, ich war auch schon ewig nicht mehr Schlittschuhlaufen.
    Liebe Grüße
    Fanny

    AntwortenLöschen
  2. Sieht ja schön aus der Schnee.
    Aber ich glaube ich brauche ihn hier nicht mehr. :O)
    Tolle Bilder habt Ihr gemacht.
    Einen schönen Wochenstart für Euch.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Petra und Liebe Jinx,
    Wundervolle Bilder im Schnee habt Ihr da gemacht :-)
    So schön anzuschauen, der kleine See ist bezaubernd.
    Danke für das Rezept, ich habe denn Eggnogg noch nie ausprobiert, aber schon viel davon gehört, grins.
    Bei uns im Frankenland ist morgen auch Feiertag!
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen Ihr Beiden,
    mal wieder so schöne verträumte Bilder von Jinx und der weißen Winterwelt.
    Aber ich möchte im neuen Jahr auch mal Bilder von Petra sehen....einer meiner Wünsche für 2015!!!
    Ist Eggnogg so ähnlich wie Eierpunsch? Den liebe ich nämlich heiß und innig, lecker.
    Auch Euer 2in1 Bild ist klasse.
    Euch einen schönen Feiertag, eine kurze Woche und liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen Ihr Beiden,
    schön sieht sie wieder aus die Jinx, auch der Schnee ist wunderschön.
    Tolle Fotos am See.
    Das Bild für die Ulli ist klasse, da fällt mir ein ich muß ja auch noch eins machen.
    Bis bald lieben Gruß Ursula

    AntwortenLöschen
  6. Ein Wintertraum - die Bilder!
    Ja, das Winterwetter muss man für die Fotografie ausnutzen... eure Bilder erzeugen eine schöne Stimmung, sanfte Farben, verwunschen... und ich musste beim Foto von Jinx ein bisschen an "Dr. Schiwago" denken, der ja Weihnachten immer gesendet wird, die (Kunst)Fellmütze hat das ausgelöst,,,, *lächel*... wirkliche bezaubernd.
    Jinx ist ein so vielseitiges Foto-Model... aber immer ganz natürlich1
    Ich schließe mich einer Kommentatorin weiter oben an: Die Petra möchte ich auch gerne mal sehen... zeig Dich mal! Bitte....!

    Viele liebe Grüße aus dem Rheinland
    Marita

    AntwortenLöschen
  7. Wundervolle Bilder habt ihr da gemacht. Da bekomme ich direkt Lust zum Schlittschuhlaufen. Aber auch bei uns sind die Gewässer leider nicht ganz zugefroren. Der Schnee verabschiedet sich schön langsam auch wieder. Ganz anderes ist es bei meinen Eltern, die fast auf dem "Berg" wohnen, da schneit es ununterbrochen. ;) Also fahre ich zu ihnen um noch Winterfotos machen zu können. ;)
    Habt auch einen tollen Start in die Woche, bei uns ist morgen auch Feiertag. Genießt ihn und liebe Grüße, Martina

    AntwortenLöschen
  8. Super schöne Winterbilder,wunderschön.
    Ja es ist der Winter schon eine schöne Zeit,die Kälte mag ich nun wirklich nicht,aber sie gehört nun mal dazu.
    L.G.Edith.

    AntwortenLöschen
  9. Hallo ihr zwei,
    ja wir haben Glück das wir morgen schon wieder ausschlafen können !
    Eure Winterbilder sind klasse, schade das es mit Schlittschuh laufen nicht geklappt hat.
    Das Heißgetränk mit Eierlikör muss ich dann auch mal probieren, hört sich ja schon so lecker an.
    Liebe grüße andrea.

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Ihr Beiden,
    wundervolle und stimmungsvolle Bilder! Ich weiß gar nicht, ob ich jetzt mehr Lust auf Schlittschuhlaufen oder auf so einen feinen Eggnog habe... Liebe Grüße zu Euch! Tanja

    AntwortenLöschen
  11. Huhu meine Lieben :)
    Ich wünsche euch auch noch ein gesundes neues Jahr! Euer Jahresrückblick war ja ganz bezaubernd! Und Eure WInterbilder auch! Jinx sieht ja so wunderschön aus <3
    Ich wünsche euch beiden einen tollen freien Tag morgen, ein bisschen neidisch bin ich ja schon ;) ;)

    Liebste Grüße an euch und macht es euch warm mit eurem Eggnog :)

    Bella

    AntwortenLöschen
  12. Ihr Lieben,
    eure Bilderflut hat mir sehr gut gefallen.
    Bei uns gab es nach Weihnachten etwas Schnee aber wirklich nur etwas.
    Ich wünsche euch einen schönen Feiertag!
    Lieben Gruß
    Lia

    AntwortenLöschen
  13. Hallo ihr Lieben
    Danke für die vielen wunderschönen Bilder. Eines ist besser als das andere. Einfach toll!
    Das Getränk kannte ich bis anhin nicht. Tönt aber sehr lecker.
    Herzlichst
    Gabriela

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Ihr Lieben,
    das sind zauberhafte Winterbilder. Bei uns war auch nur ganz kurz die weiße Pracht zu sehen.
    Ganz besonders gefällt mir das Portrait in den sanften Farben. Fantastisch !
    Bei mir gibt es heute ein Freebie und ich hatte Ende letzten Jahres noch einmal 2 Posts über Island nachgeschoben, um es im alten Jahr noch abzuschließen.
    Viele liebe Grüße, Synnöve

    AntwortenLöschen
  15. Oh ihr Lieben,
    Tiefschneeschlittschuhlaufen kannte ich bisher noch nicht :) Sieht toll aus. Wundervolle Fotos - hab mich heimlich ein wenig auf den hübschen Schlitten gesetzt - herrrrrlich!!!
    Eine wundervolles, großartiges, gesundes und glückliches Jahr wünsche ich euch, nur das Beste und ganz viel Freude daran
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  16. ~Hallo ihr Zwei~
    Das 2in1 Foto ist euch mal wieder perfekt gelungen. ...einfach traumhaft schön.
    Es ist so wunderbar sich an der frischen Luft zu bewegen und ein bisschen Proviant dabei zu haben schadet sowieso nie.
    Wir nehmen oft eine Kanne heißen Tee mit auf den Spaziergang mit unserem Hund.
    Setzen uns dann an unser Lieblingsplätzchen und genießen die Ruhe und den warmen Tee.
    Der Eierpunsch kenne ich auch aus dem tollen Buch von Belinda...er schmeckt famos. ..hmm
    Wünsche euch einen schönen Abend
    ~Susanne~

    AntwortenLöschen
  17. Hey ihr Lieben!
    Erst einmal wünsche ich euch noch ein wunderbares, tolles, kreatives, schönes, aber vor allem ein gesundes neues Jahr.
    Eure Winterbilder sind wunderschön! Ich WILL auch Schnee.... bei uns ist kein bisschen in Sicht, manno ☺.
    Und das 2in1 ist superschön geworden...♥! Schlittschuhfahren kann ich leider nicht, aber auf dem Bild machen sie sich sehr gut!
    Ich freu mich auf ein Jahr mit Euch zweien und schick euch viele liebe Grüße
    Ulli,
    die den Gewinn heute oder morgen abschickt, ganz bestimmt ;0) !!!

    AntwortenLöschen
  18. Hallo ihr Beiden,
    wunderschöne Fotos zeigt ihr uns hier. So eine traumhafte Winterlandschaft hätte ich auch sehr gerne, aber leider ist Frau Holle bei uns in den Streik gegangen.
    Das 2 in 1 Bild sieht sehr schön aus. Sehr gut kombiniert habt ihr das!
    Ich wünsche euch alles Gute für 2015!
    Liebe Grüße Annisa

    AntwortenLöschen
  19. Schöne Bilder habt ihr gemacht.
    Schade das der See noch nicht zugefrozugefroren war.
    Bei uns ist aller Schnee schon wieder weggetaut. Da sind die Berliner immer sehr froh drum, zumindest die Autofahrenden.
    Ich fand es schade.
    Dein 2in1 Bild gefällt mir.
    Liebe Grüße

    Andrea

    AntwortenLöschen
  20. Ach, das ist ja ein richtiges Wintermärchen, wie aus dem Bilderbuch!!! Wundervolle Bilder, was für ein Post, dieses Licht, diese Stimmung ... und die Prinzessin, bezaubernd! Ein so glückliches, neues und gesundes Jahr und liebste Grüsse vom Rhein, von Meisje

    AntwortenLöschen
  21. Hallo ihr Lieben,

    was sind denn das bloß für wunderschöne Bilder? Am Besten gefällt mir das, wo Jnx auf dem Schlitten sitzt und verträumt in die Tasse schaut. Wie eine Eisprinzessin. Bei uns regnet es schon seit Tagen, was wenigstens gut für die Pflanzen im Garten ist. Das Rezept klingt super, aber im Augenblick verzichte ich mal lieber ;-)
    Man muss doch Allem auch etwas Positives abgewinnen. :-)))
    Euer 2in1 Bild ist wie immer super geworden. ich werde meins morgen posten.

    Lieben Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  22. Was für ein Wintermärchen..........die herrliche Landschaft, so ein traumhaft schönes Mädchen.........Bilder voller Zauber und Poesie! Und ganz lieben Dank auch, für das wundervolle Rezept..........Alkohol schmeckt mir normalerweise nicht, aber in dieser Kombination stelle ich es mir sahnig, cremig und superlecker vor - muss ich mal testen, wenn es richtig kalt ist (und meine Oma macht in der Winterzeit selber Eierlikör........das wäre perfekt). Dir und deinen Lieben einen himmlischen Sonntag, liebe Petra und allerliebsten Dank, für deine zauberhaften Zeilen!

    ganz liebe Grüße, bis bald, herzlichst Jade

    AntwortenLöschen