Donnerstag, 19. Februar 2015

My New Bracelet - DIY

Hallo ihr Lieben,

Armbänder gehören neben Ketten zu meinen liebsten Schmuckstücken. Da kann ich gar nicht genug davon haben. So konnte ich es natürlich mal wieder nicht lassen und habe mir nach meinen eigenen Vorstellungen ein Armband aus Leder und Perlen selbst zusammengestellt. Ich finde es super schön und es passt zu vielen Gelegenheiten. Das Armband ist gut tagsüber tragbar, aber durch die glitzernden Perlen auch für schickere Anlässe am Abend perfekt.


Wie ich festgestellt habe, passt das Armband durch die Farbkombination zu heller Frühlingskleidung genauso gut wie zu dunkleren Sachen. Also ein echter Allrounder.


Falls ihr euch auch solch ein individuelles Armband machen möchtet, welches es fertig nicht zu kaufen gibt, habe ich euch hier ein kleines DIY zusammengestellt. 


Ihr braucht:

3x Lederband
   (z.b. Lederband geflochten, Lederband rund gesäumt, Lederband flach) 
2x Endkappe aus Edelstahl
3x Strassperle
1 Edelstahl Karabiner
1 Edelstahl Anhänger
10 Edelstahl Biegeringe
Zwei-Komponenten Kleber
Nagelschere
2 kleine Zangen
1 Holzstäbchen
eventuell einen alten, nicht fusselnden Lappen

Wichtig: Achtet bitte darauf, dass die Größen der Lederbänder zusammen in die Endkappen passen und die Perlen den richtigen Innenduchmesser haben. Z.b. Lederbänder Ø 2,5mm, Ø 2,5mm und 2mm x 5mm für eine Endkappe mit 10mm x 2mm. Die 2,5mm lassen sich noch etwas zusammendrücken bzw. die Enden etwas zurechtschneiden. Dazu passen z.b. Perlen mit einem Innendurchmesser von 4,4mm. 



Und so wirds gemacht:

Zuerst schneidet ihr die Lederbänder in die richtige Länge. (In meinem Fall waren es 16,5cm, messt aber bitte bei euch selbst nach!) Als nächstes zieht ihr die Perlen auf die Lederbänder. Sie sitzen so, dass sie sich gut verschieben lassen, aber nicht von selbst verrutschen. Bevor ihr jetzt die Lederbänder in die Endkappen klebt, versucht erst ob sie sich relativ leicht hineinschieben lassen. Eventuell müsst ihr den breiten Lederriemen am Ende mit einer Nagelschere noch etwas spitz zuschneiden. Jetzt den Kleber anrühren und mit einem Holzstäbchen in die Endkappen streichen. Am besten beginnt ihr jetzt mit dem geflochtenen Band in der Mitte, fahrt dann mit dem gesäumten Band fort und steckt das breite Band zuletzt in die Kappen. Hier ist ein alter Lappen ganz nützlich, um Klebereste die aus der Kappe gedrückt werden abzuwischen. Den Kleber gut trocknen lassen. (Endfestigkeit beachten!) Die Biegeringe mit Hilfe der kleinen Zangen zu einer Kette biegen, am Ende der Kette den kleinen Anhänger befestigen. Den Verschluss mit Hilfe eines Biegerings an die Endkappe anbringen. Auf der anderen Seite die Kette an der Endkappe befestigen. Fertig!



Mir gefällt das Armband jetzt so gut, dass ich Lust habe noch mehrere davon zu machen. Am liebsten hätte meine Mama gerne auch so ein Schmuckstück :-) 

Na, habt ihr auch Lust bekommen auf so ein tolles Armband?

eure 

23 Kommentare:

  1. Wow Jinx, das Armband ist wunderschön! Die Farben gefallen mir sehr.
    Also.... wenn du noch Material hast.... würde ich dir gerne eines abkaufen....
    Wenn du magst, meld dich doch per Mail bei mir (ich würde mich dann heut Abend nochmal melden).
    Liebe Grüße
    Birthe

    AntwortenLöschen
  2. Mein lieber Scholli.....die Armbänder versetzen mich gerade regelrecht in Schnappatmung!
    Wunderschönes Schmuckstück und selbstgemacht steigert den Wert noch einmal um vieles.
    Tolle Arbeit, liebe Jinx!
    Viele liebe Grüße ~Susanne~

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Jinx,
    ein tolles Armband!
    Die Farbkombi und die edlen Perlen gefallen mir sehr gut!
    Und dann auch noch selbstgemacht! Klasse!
    Liebe Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen
  4. Wie cool ist das denn ? Die Armbänder sind dir super gelungen:) Total der Hingucker, denn ich mag die verschiedenen Materialien:) Das werde ich doch mal ausprobieren, weil ich auch so ein Armband Freak bin <33
    SEHR schönes DIY <3
    liebe Grüße,
    Jule von www.feuer-fangen.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. Ja aber hallo, wie schön ist das denn?! Und dann sind es auch noch genau meine Farben! Und Armbändchen hat man ja eh auch nie genug, so ähnlich wie mit den Schuhen ;o) Wundervolles DIY, danke dafür! das Meisje

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Ihr Beiden,
    die Armbänder sind wunderschön und die Herstellung sehr gut erklärt.
    Ein so individuelles Schmuckstück ist oft viel schöner und einzigartiger, als ein fertig gekauftes.
    Viele liebe Grüße, Synnöve

    AntwortenLöschen
  7. Hallo,oh ja die Bänder sind super schön..Was mir gefällt,das man sich so selber sein ganz persönliches Armband machen kann.
    Danke für die Anleitung.
    Vielleicht schaffst du ja für deine Mama auch eins zu machen.
    L.G.Edith.

    AntwortenLöschen
  8. Sehr schön, sehr elegant. Genau, wie ich es mag!!!
    Toll!
    Hab eine wundervolle Zeit
    Eisabeth

    AntwortenLöschen
  9. Du könntest dich glatt selbstständig damit machen. ;) Das Armband ist soo schön, ich würde es dir glatt abkaufen. ;)
    Natürlich kann man da nur zu gut verstehen, dass deine Mutter auch eins haben will.
    Rann an das Leder- wir wollen noch mehr Bänder sehen ;D;D
    LG, Martina

    AntwortenLöschen
  10. Und wie ich Lust auf so ein Armband habe.
    Ich habe auch viel Armbänder und bekomme nie genug.
    Deines ist toll geworden.
    Liebste Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Jinx,
    Da kannst Du in Produktion gehen, so schön sind die geworden!!!
    Vielleicht fällt ja für Petra auch eins ab ???
    Danke für die Anleitung,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Jinx,

    das Armband ist ein echter Hingucker, wow! Würde mir auch sehr gut gefallen.
    Ich glaube, du hättest schon einige Abnehmer!

    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Jinx,
    schön sind die Armbänder geworden.
    Gruß Ursula

    AntwortenLöschen
  14. Wunderschöne Idee! So ein Armband bräuchte ich auch dringend ;o)
    Ich wünsche Euch einen tollen Start ins Wochenende.
    Liebste Grüße
    Kerstin B.

    AntwortenLöschen
  15. Eure Armbänder habe ich gestern schon bewundert. Eigentlich trage ich ja sowas nicht aber dieses gefällt mir total gut und nun juckt es mich schon in den Fingern, wo ich solche Endstücken her bekomme. Alles andere hätte ich sogar da.
    Danke für die wieder mal sehr schöne Inspiration!

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Doreen,
      vielen, lieben Dank für deinen Kommentar :-)
      Bei den Endkappen habe ich eine Edelstahl-Variante gewählt, die es im gleichen Shop wie die Lederbänder gab. Hier nochmals der Link:
      http://www.endlosleder.de/schmuckzubehoer/edelstahl/endkappen/eckig

      Ich wünsche dir gutes Gelingen,
      liebe Grüße
      Jinx

      Löschen
  16. Huhu Jinx,
    was für schöne Armbänder,
    zu dir passen sie perfekt! Ich muss auch mal wieder welche rausholen, mein Perlenarmband mag ich ja so sehr!
    Habt einen schönen Abend und liebe Grüße Bella
    :)

    AntwortenLöschen
  17. Ganz tolle Armbänder! Ich bewundere jeden, der
    so etwas hinbekommt. Bei mir hätte ich da so
    meine Zweifel....! ;-)
    LG Anne

    AntwortenLöschen
  18. Hallo !
    Wahnsinn, ich hätte jetzt nicht gedacht, dass das Armband selbstgemacht ist ! Toll ! Gefällt mir sehr gut !
    Bin gespannt, ob Du damit bald in Großproduktion gehen kannst ;o) !
    Liebe Grüsse, Anja

    AntwortenLöschen
  19. Sieht echt richtig toll aus! Wenn ich mal Zeit habe werde ich das auch mal versuchen!

    Ich würde mich freuen wenn du mal bei mir vorbeischaust oder an meiner Blogvorstellung teilnimmst. http://chicnbasic.blogspot.de/2015/01/ski-trip-voting-blogvorstellung.html#more

    Liebste Grüße,

    Sarah <3 von www.chicnbasic.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  20. Das sieht wirklich toll aus, ich hätte nie gedacht, dass es selbst gemacht ist :)
    Alles Liebe,
    Fee von Floral Fascination

    AntwortenLöschen
  21. wow, es ist perfekt und soooooo schön!!!
    herzlichste grüße & wünsche an dich / euch ;-)
    amy

    AntwortenLöschen
  22. Das Armband ist ein Traum!
    Das hast du wunderschön gemacht.
    Liebe Grüße
    Meli

    AntwortenLöschen