Sonntag, 15. Februar 2015

Warbonnet

Hallo ihr Lieben,

zuerst habe ich überlegt, ob ich dieses Indianershooting hier auf dem Blog überhaupt zeigen soll. Aber jetzt passt es perfekt zur Aktion "Typisch für..." von Kebos homing. Dort dreht es sich diesen Monat um den Fasching. Also wieso nicht ein Fotoshooting passend zum Fasching verlinken :-) Ihr kennt mich ja schon - natürlich sind es wieder irre viele Fotos geworden und ich konnte mich einfach nicht entscheiden...







Die Fotos sind wieder einmal in unserer näheren Umgebung entstanden. Es war ein wunderschöner, sonniger Wintertag, aber trotzdem ziemlich kalt... Wie ihr ja wisst - ein Indianer kennt keinen Schmerz - auch nicht wenns um Kälte geht! :-)








Der Kopfschmuck der Indianer wird übrigens "Warbonnet" genannt und wurde nur zu besonderen Anlässen getragen. Das "Warbonnet" war ein hoch angesehenes Symbol, als Auszeichnung für besondere Tapferkeit. Ich finde den Federschmuck einfach nur faszinierend!!




Für das Fotoshooting habe ich ganz normale Sachen aus meinem Kleiderschrank getragen. Durch die Fransen-Strickjacke bekam das ganze Outfit zusätzlich einen indianischen Touch. Der Fake-Pelzkragen, den ich schon ziemlich lange habe, hat zufällig auch ganz super dazu gepasst. 

Strickjacke - Only
Fake-Pelzkragen - H&M  
Pullover - Maariyah
Jeans - Pimkie
Stiefel - Oxmox
Handstulpen - House No.12

 So, dann wünsch ich euch noch eine schöne Faschingszeit! Jetzt bin ich aber noch neugierig: Als was verkleidet ihr euch?

eure 

16 Kommentare:

  1. Liebe Jinx, wow... Das hat etwas und passt irgendwie toll zusammen! Wie bist Du nur da drauf gekommen? Für "auf die Strasse" wär's ja seeehr Mutig, aber nun zur Faschingszeit gehen ja auch die etwas mutigeren Ideen :-) liebe Grüsse und weiterhin viel Freude, Mut und Spass mit allen möglichen Outfits, Miuh

    AntwortenLöschen
  2. Super...einfach gigantische Bilder, liebe Jinx!
    Erinnert mich ein wenig an Village People und zugleich an den Wilden Westen.
    Man sieht es dir dabei direkt an wie viel Freude du beim diesem Shooting hattest.
    Viele liebe Grüße ~Susanne~

    AntwortenLöschen
  3. Wow Jinx, du siehst ja wieder umwerfend aus! Wo hast du denn diesen tollen Kopfschmuck her???
    Sagt mal ihr beidem, ihr seid doch so reiselustig. Habt ihr nicht Lust zum Bloggertreffen nach Berlin zu kommen?
    Ich denke nicht nur ich würder mich freuen euch beide kennenzulernen!

    Liebe grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Jinx, wunderschöne Bilder und der Indianerkopfschmuck ist großartig!!!
    Schön, dass Ihr mit dabei seid, freu mich 😊
    Ganz liebe Grüße, Kebo

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Jinx
    Wünerschone Bilder, so originell gefällt mir sehr gut auch deine gewählte Panorama .
    Wünsche dir einen schönen Tag und gute Woche
    Liebe Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Jinx,
    gehst Du heute auch als Indianer zum Rosenmontagszug?
    Sieht klasse aus, richtig edel.
    Mal wieder wunderbare Bilder.
    Hab einen schönen Montag und ganz liebe Grüße an Dich
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Toller Mix aus schönen Winterfotos und Jinx mit dem opulenten Kopfschmuck!
    Mit wenigen Mitteln aus dem Fundus so ein klasse Outfit zu zaubern ist eine Kunst- euch gelingt das!
    Liebe Grüße
    Marita

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Jinx,
    Wunderschöne Fotos...
    Richtig schön Dein Outfit, besonders den Kopfschmuck finde ich toll.
    Für mich fällt die Fasnet leider aus, ich bin krank...
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  9. Ach, wieder einmal sooo ein Hammerpost! Wundervoll, so ein Shooting mitten in der Natur hat für mich eh immer wieder so etwas ganz besonderes, bezauberndes. Danke für`s teilen, ich liebe es! Das Meisje

    AntwortenLöschen
  10. Was sind das für coole Aufnahmen, echt abgefahren!!! Schaut toll aus mit diesen zwei Fotokombination, ich bin begeistert.
    Viele Grüße Christin

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Jinx,
    wow das sind ja echt Hammer Bilder. Das schaut echt so spitze aus und ich finde das mit dem Indianer Federschmuck so cool.
    Eine tolle Fotoshootings Idee.
    Liebe Grüße und eine schöne Woche.
    Fanny

    AntwortenLöschen
  12. Hallo zusammen
    Die Fotos sind toll. Ganz zufällig weiss ich genau, wie es sich anfühlt in dieser Kälte zu shooten... (ihr werdet es bei meinem nächsten Post sehen.) Und ich finde, es ist schon eine Leistung, bei diesen Temperaturen noch locker in die Kamera schauen zu können.
    Ihr habt eine tolle Umgebung, die wirklich super zum Thema passt. Und der Federschmuck ist auch sehr schön. Mir gefällt, die Nahaufnahme von dir Jinx wo die Hand am Kopf hast super, super gut.
    Herzlichst
    Gabriela

    AntwortenLöschen
  13. Wow,
    was für tolle Bilder.
    Ich bin ja grad froh, das du dich entschlossen hast, dieses Shooting zu machen.
    Du sieht klasse aus.
    Und die Motive sind so ausergewühnlich. Einfach der Hammer.
    Danke liebe Jinx!
    Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  14. wow die bilder sind atemberaubend schön
    woher ist der Kopfschmuck?
    habe selber diverse, aber meine sind Mitbringsel aus Bali oder generell den Australischen Bereich
    klasse und danke für die zusatz-Infos <3


    Hoffe du schaust auch mal bei mir vorbei <3
    http://miss-amelyrose.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  15. Huhu Jinx,
    was fü tolle Fotos, bin hin und weg.
    Du solltest die direkte Nahaufnahme vom Gesicht in schwarz weiß entwickeln und auf Leinwand drucken lassen :)
    Liebste Grüße Bella :)

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Ihr zwei,
    musste schon mal alles nachlesen, damit ich was verpasse.
    Schöne Bilder von Deiner Tochter.
    Und eure Armbänder sind echt toll.
    Liebe Grüße Ursula

    AntwortenLöschen