Sonntag, 31. Mai 2015

Wienreise Teil 3 - Hundertwasserhaus & Kunst Haus Wien

Ihr Lieben,
heute gibt es nochmal ein paar Bilder von unserer Wien-Reise im letzten Herbst und es sind noch längst nicht alle...
Dieses Mal nehmen wir euch mit zum Hundertwasserhaus in den 3. Wiener Gemeindebezirk Ecke Kegelgasse/Löwengasse. Diese Wohnanlage wurde von Friedensreich Hundertwasser zusammen mit dem Architekten Josef Krawina von 1983 - 1985 erbaut. Das Hundertwasser-Krawina-Haus gehört sicherlich zu den meist fotografierten Sehenswürdigkeiten in Wien.


Leider ließ das Wetter an diesem Tag etwas zu wünschen übrig, ihr seht sicherlich die nasse Straße auf dem oberen Bild, aber trotzdem sind ein paar ganz interessante Bilder dabei herausgekommen...


Wenn man an den Fassaden der Wohnanlage entlangblickt fallen einem die üppig begrünten Stellen sofort ins Auge. Friedensreich Hundertwasser wollte "ein Haus für Menschen und Bäume". Wer sich noch genauer für die Entstehungsgeschichte bzw. das Hundertwasserhaus interessiert hier der Link zum Hundertwasser-Blog.



Gegenüber der Wohnanlage gibt es natürlich auch einen Souvenirshop. Wir haben dort ein paar schöne Hundertwasser-Postkarten erstanden.


Ebenfalls im 3. Wiener Gemeindebezirk befindet sich in der Unteren Weißgerberstraße das Kunst Haus Wien. Hat man die Straße erstmal gefunden, kann man das Haus wohl kaum übersehen ;-) Hier gibt es eine permanete Ausstellung mit den Werken von Hundertwasser sowie auch Wechselausstellungen anderer Künstler.




Wie wäre es? Könntet ihr euch vorstellen in so einem Hundertwasserhaus zu leben? Die Fassaden haben uns auf jeden Fall sehr beeindruckt.

"Ein Maler träumt von Häusern und einer schönen Architektur, in der der Mensch frei ist, und dieser Traum wird Wirklichkeit."

                                                                                        Friedensreich Hundertwasser




Euch allen wünschen wir morgen einen guten Wochenstart mit viel Sonnenschein

eure



9 Kommentare:

  1. Hallo ihr Zwei!
    Ich mag Hundertwasser total gerne....☺
    Nein wirklich ...ich bin fasziniert von diesen Häusern und auch dessen Philosophie die dahinter steckt. Ja, richtig ehrfurchtsvoll stand ich einst vor diesen imposanten Gebäuden.
    Dies ist ein Beitrag,der mich besonders erfreut und ich danke euch sehr dafür.
    Wünsche euch eine schöne neue Woche!
    ~Susanne~

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Ihr Zwei,
    da mein Mann ja aus Wien kommt waren wir da schon ganz oft. Es ist wunderschön und
    ich bin großer Hundertwasserfan. Bevor wir unser Haus gebaut haben, wollte ich immer
    ein Hunderwasserbad. Ich finde es wirklich toll, aber im eigenen Haus bin ich dann doch
    froh, es nicht gemacht zu haben. Übrigens waren wir letzte Woche auch da :-).
    Glg Christiane

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Ihr beiden,
    in so einem Haus zu wohnen könnte ich mir wahrscheinlich nicht vorstellen. Obwohl ich Hundertwasser sehr mag und früher oft Wien-Reisen unternommen habe.
    Aber außen an der Fassade habe ich es dann doch lieber alles mehr dezent, am liebsten natürlich den klassischen Altbau.
    Durch Euren Post werde ich aberl wieder daran erinnert, in mein geliebtes Wien zu reisen. Danke Euch beiden.
    Liebe Grüße und entschuldigt bitte, dass ich mich lange nicht mehr bei Euch gemeldet habe - die Zeit ist zur Zeit so knapp bei mir und ich habe so viel um die Ohren. Euch geht es sicherlich aber auch nicht anders, oder?
    Eure ANi

    AntwortenLöschen
  4. Was für wundervolle Bilder!
    Ich mag den Hundertwasser-Stil ja soooo gern, er ist so bunt, so schief....herrlich!
    Danke fürs Zeigen!
    lg
    Smilla

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Ihr Beiden,
    ja da war ich auch schon mal, doch wie ich vor Jahren mal da war, sah es nicht so gepflegt aus wie auf Deinen Bildern.
    Doch um so schöner finde ich, das was getan wurde.
    Danke für die Einblicke lieben Gruß Ursula

    AntwortenLöschen
  6. Huhu Ihr Beiden,
    Ich war da auch schon :-)
    Das Hundertwasser Haus ist schon ein richtiger Hingucker.
    Danke für die schönen Impressionen.
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  7. irgendwie ist hundertwasser nicht so ganz mein ding, dennoch war ich begeistert in wien vom hundertwasserhaus!
    auch den bahnhof in uelzen und hundertwasserraststätte hab ich mal angeguckt ...
    oh, da habt ihr schöne erinnerungen angestoßen ;-)
    sommerlichsonnige grüße & wünsche an euch
    amy

    AntwortenLöschen
  8. Im Musesumshop gibt es Hundertwasser Bider zu kaufen, tolle Auswahl.
    Hier eine tolle Auswahl für die, die nicht nach Wien kommen.

    http://www.galerie-24.com

    AntwortenLöschen
  9. Im Musesumshop gibt es Hundertwasser Bider zu kaufen, tolle Auswahl.
    Hier eine tolle Auswahl für die, die nicht nach Wien kommen.

    http://www.galerie-24.com

    AntwortenLöschen