Montag, 14. September 2015

Kurzes Update vom Wochenende - Impressionen vom Mediaval Festival 2015

Ihr Lieben,
am Wochenende waren wir zum 2. Mal in Selb/Oberfranken beim Mediaval Festival, dem größten Mittelalter-Festival Europas. Mit ein paar Impressionen möchten wir euch gerne ein bisschen daran teilhaben lassen...Die drei Tage waren wunderschön, vor allem hat dieses Jahr das Wetter gut mitgespielt. Tagsüber war es teilweise richtig schön warm, auch wenn die Nächte im Zelt eiskalt waren...aber nun ein paar (viele) Bilder...


Es gab wieder viele Marktstände zu bestaunen...und immer wieder bin ich mit der Kamera förmlich an diesen tollen Mittelalterzelten geklebt...




Hier eine ganz Unbekannte (Jinx) in Gewandung beim Einkauf an einem Marktstand...
Die Kamera war nicht an allen Tagen dabei, so dass ihr jetzt leider nicht in den Genuss des Piratenkostüms von Jinx kommt. Aber vielleicht machen wir dazu noch ein Themenshooting, mal sehen...Ja Piraten gab es auch viele, dazu später aber mehr...


Man konnte außerdem bei einer Falkner-Vorführung zusehen...und auch allerlei Narrenvolk war vertreten...


...auch Hexen wurden erfurchtsvoll angeschaut...


Wir haben uns viele verschiedene Darbietungen angesehen, darunter eine Bauchtanzgruppe, einen Kontaktjongleur, Spielleute und vieles mehr...


Zwischen all dem Markttreiben war es dann eine nette Abwechslung eine Ruderrunde auf dem kleinen angrenzenden See zu machen...


...Achtung, wir halten Kurs direkt aufs Piratenfloss ...dort gab es eine Cocktailbar, vor allem abends ein tolles Erlebnis...

 

Auf zwei Konzertbühnen war natürlich auch bis in die Nacht hinein allerhand geboten...Dieses Jahr lag der Schwerpunkt auf der keltischen Musik.
Und immer schön die Hinweise beachten: Met macht blet...und für diejenigen, die nicht wissen, was Met ist, hier die Übersetzung: (zuviel) Honigwein macht blöd :D


Aber nochmal zurück zum Markt...auf dem letzten Bild seht ihr unsere Mitbringsel: Ein hübsches Tuch und einen Stoffstempel - so ganz ohne kommt man dann doch nie nach Hause...


Wir hoffen, euch haben diese Impressionen aus dem Mittelalter gefallen...wir könnten noch sooo viel berichten...es gibt dort auch viele Workshops, das haben wir uns fürs nächste Jahr vorgenommen - vielleicht wieder Mittelalter-Markttänze o.ä. Leider haben wir jetzt auch keine Bilder vom Teezelt...dort ist es sehr gemütlich und man kann sich bei einem leckeren Tee dort zwischenzeitlich gut entspannen.  Der Chai-Schoko-Tee ist sehr lecker!
So...jetzt erwartet uns allerdings wieder der Alltag: Berge von schmutzigen Mittelalterklamotten, die wir gottseidank nicht mit dem Waschbrett bearbeiten müssen, dann noch Zelt und Schuhe putzen...

Euch allen wünschen wir eine schöne Herbstwoche


22 Kommentare:

  1. Gott zum Gruße, ihr edlen Damen!
    Oh, ich liebe diese Art Märkte sooooo sehr und zwar alles Drumherum und der Kleidungsstil sowieso. Das ist für eine kurze Zeit eintauchen in die Vergangenheit um das Besondere zu erleben.
    Auch lausche ich gerne mittelalterlichen Klängen und zuweilen sogar den Minnesängern.
    Hui, der Met macht bleed....dabei schmeckt er doch so gut...im Winter als warmes Getränk ein richtiges Schmankerl. ..bissele bleed sein ist ja hin und wieder auch nicht so übel ☺...
    Danke für diesen tollen Beitrag!
    Viele Grüße ~Susanne~

    AntwortenLöschen
  2. Wow das sieht ja nach einem tollen Mittelalterspektakel aus.
    Finde ich total spannend.....macht ihr da so richtig mit?
    Wir waren auf Rügen Mal auf so einem Fest, das war total toll und echt interessant.
    Und lecker.......
    Der neue Stempel finde ich Klasse, genauso wie das Tuch....
    Ganz liebe Grüße euch beiden
    Jen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jen,
      wir sind jetzt das 2. Mal zusammen (Jinx schon zum 3. Mal) auf dem Mediaval-Festival und von Anfang an in Gewandung. Hin und wieder gehen wir auch auf Mittelaltermärkte in unserer Umgebung. Unsere Gewänder sind nicht durch und durch authentisch, aber die Hauptsache ist, dass es Spass macht.

      Liebe Grüße
      Petra

      Löschen
  3. Was für ein schönes Fest..wunderbar und ich bewundere alle Leute die da mitmachen.
    Wie schön diese Zelte sind..ein Traum.
    Der Stempel zum Stoff bedrucken,uih denn hätte ich gerne.
    L.G.Edith.

    AntwortenLöschen
  4. Hallo ihr zwei, edlen Damen,
    was für ein hübsches Gewand, das sieht so toll aus. Und mag diese mittelalterlichen Märkte auch sehr.
    Das Tuch gefällt mir auch sehr gut.
    Lieben Gruß Ursula

    AntwortenLöschen
  5. Wow, dass war sicher ein tolles Spektakel. Habe ja auch schon Mittelaltermärkte gesehen, die aber kein Vergleich zu eurem Festival. Tolle Bilder und Impressionen.
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  6. Hallo ihr Zwei
    wundervolle Bilder habt ihr von diesem tollen Markt mitgebracht! Das Tuch ist super schön. Den Schokolade Tee kenne ich auch. Meine Tochter hat ihn am Samstag auf der Herbstmesse gekauft. Schmeckt echt lecker!
    Ganz liebe Grüße und eine schöne Woche,
    Christine

    AntwortenLöschen
  7. OHHHHH do hobts aber ah TOLLES WOCHENENDE hinter eich,,,,
    bei uns in VOMP is ah öfters oans,,,,,
    do werd i dann ah mol sooooo BUIDLN macha,,, gelle
    hob no an feinen ABEND
    und DANKE für de liaben WORTE
    bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  8. Ein fröhliches buntes Treiben mit Minnegesang und leckeren süßen Bled,Pardon, Metwein habt ihr da genossen.
    Lange ist es bei mir her, da war ich in Landshut auf einem Mittelalterfest.Die ganze Stadt spielte mit und es gab zum Schluß einen großen Umzug. War ein super Erlebnis:)
    Unsere Feste werden etwas kleiner gestaltet, aber sie sind immer lustig und sehenswert.
    Finde ich toll, dass ihr beide solche Mittelalterfeste identisch nachempfindet und uns mit schönen Bildern eine kleine Zeitreise ermöglicht.
    Wünsche euch beiden eine schöne Woche und alles Liebe,
    Manuela

    AntwortenLöschen
  9. Hallo ihr Beiden,
    das sind tolle Bilder von einem schönen Festival. Die Kostüme sind wunderschön, ein wahrer Hingucker und ich werde in eine andere Zeit versetzt. Vielen Dank fürs mitnehmen!
    Ganz liebe Grüße Annisa

    AntwortenLöschen
  10. Sehr cool.
    Ich mag so ein Markttreiben auch sehr gern.
    Heir gibt es immer das Burgfest auf Brome.
    Auch sehr schön.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  11. Das ist ja ein Post speziell für mich..hach.. ich gerate ins Schwelgen.. wunderschön!! Ich wünschte, wir wären dabei gewesen. Jinx schaut so wunderbar authentisch aus - frühes Mittelalter - nicht wahr?!! Sie schaut aus wie Lagertha - eine wunderschöne Wikingerkönigin!! Euer mitgebrachte Schal ist eine Augenweide und ergänzt Eure Gewandungen herrlich!! Was habt Ihr denn mit dem Stoffstempel vor? So, und nun scrolle ich noch ein Mal nach oben. Was für ein schöner Post am frühen Morgen! Danke!!
    Gehabt Euch wohl, Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nicole,
      vielen Dank fürs Kompliment zum Gewand ...es ist nicht 100% authentisch, aber es geht in diese Richtung. Das Ganze entwickelt sich so langsam, es kommt immer ein Stück dazu - momentan liebäugeln wir mit dem Nadelbinden. Für den Stoffstempel muss bestimmt das ein oder andere Täschchen oder Kissen herhalten...

      Liebe Grüße
      Petra

      Löschen
  12. Hallo Ihr Beiden,
    Ein tolles Festival, kannte ich bis dato noch nicht ...
    Wunderschöne Fotos und Jinx, Du siehst klasse aus in dem Kleid :-)
    Da möchte ich nächstes Jahr auch mal hin.
    Herzliche Grüße,
    Sabinev

    AntwortenLöschen
  13. Halo ihr beiden,
    vielen dank nochmal für den Tipp mit den Bearbeitungsprogramm.
    Ich habe es gleich ausprobiert ;)
    Oh da hatte ihr ja jede Menge Abwechselung auf dem Festival
    und ihr habt tolle Bilder mit gebracht.
    Lieben Gruß
    Lia

    AntwortenLöschen
  14. Hallo ihr Beiden,

    das sieht nach einem unglaublich coolem Spektakel aus.
    Da hätte ich auch mal Lust mit dabei zu sein.
    Schön, das ihr zusammen so eine tolle Zeit hattet.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  15. Mittelalterfeste versprühen eine ganz besondere Atmosphäre und ich finde, es duftet immer so herrlich schön nach den unterschiedlichsten Speisen (ich muss aber auch immer gleich ans Essen denken...)

    Haha... Met macht blet... ich glaube ich hab's einmal getrunken... Geschmacksache! :-)

    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  16. Hallo ihr Zwei,
    das sieht ja sehr interessant aus! Da wäre ich direkt dabei gewesen.
    Und in den Stoffstempel habe ich mich auch verliebt :o)
    Liebste Grüße
    Kerstin B.

    AntwortenLöschen
  17. Ihr habt direkt dort gezeltet und aktiv mitgemacht im Mittelalterkostüm, super! Bei uns gibt es so ein Mittelalterfest immer nahe der Churburg im August, ein Fixtermin mit den Minis :-)
    Schönes Wochenende Ihr Zwei und liebe Grüße,
    Kebo

    AntwortenLöschen
  18. Ach, ich liebe solche mittelalterlichen Feste und Märkte, liebe Petra..........vielen Dank, für diese wundervollen Einblicke! Die Zelte sind wohl sie selben, die ich auch auf Schloss Kaltenberg fotografiert habe :-).........nächstes Jahr muss ich auch mal so ein schönes Kleid anprobieren - dieses Jahr hatten wir unsere süßen Zwillinge dabei, da waren natürlich eher Ritterrüstungen und Schwerter gefragt ;-). Euch beiden ein herrliches (Herbst-) Wochenende und allerliebste Grüße,

    bis bald, herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
  19. Hallo ihr Zwei,
    wie cool. Ihr seid nicht nur dabei sondern mitten drin mit Kleid und allem drum und dran.
    Mittlerweile müssten die Klamotten doch gewaschen sein? Dann könntet ihr ja tatsächlich ein extra Themenshooting machen :-)
    Ich würd's sehen wollen!
    Herzliche Grüße
    Naddel

    AntwortenLöschen
  20. Hallo ihr Lieben, was für ein wunderschönes Spektakel, ein Ausflug in die Vergangenheit! Ich liiiiieeebe solche Märkte, ich wohne ja quasi zwischen Burgen und Schlössern hier am Rhein! Einen Mittelaltermarkt gab es hier neulich auch, aber in ganz klein, leider ;o) Die Zelte habe ich auch bestaunt und zig Fotos davon gemacht, auch von Innen zum Teil ... denn die Aussteller schlafen ja tatsächlich darin! Und die Magd in dem Kleid ... whow!!! Herzliche Grüsse und danke, für diesen tollen Post, euer Meisje

    AntwortenLöschen