Sonntag, 25. Oktober 2015

Sunday Inspiration No. 8

Ihr Lieben,
was für ein Sonntag!!! Die Zeitumstellung hat uns jetzt schon wieder ganz durcheinandergebracht. Bei uns braucht es sicher wieder eine ganze Woche bis wir uns daran gewöhnt haben. Wie geht es euch so damit, vertragt ihr die Zeitumstellung gut oder bringt sie euch auch durcheinander? Aber wir schweifen vom Thema ab...von unserer heutigen Sunday Inspiration...


Unser heutiges Bild kann Inspiration für Vieles sein. Wann habt ihr das letzte Mal Schach oder Mühle gespielt? Also...wie wäre es mit einem kuscheligen herbstlichen Spielenachmittag mit euren Lieben.
Außerdem lieben wir Schachbrettmuster und Rauten, egal ob als Fußboden, für eine bemalte Tischplatte oder in der aktuellen Handarbeit... 
Vielleicht konnten wir euch damit jetzt auch inspirieren und wünschen euch allen einen schönen herbstlichen Sonntag. Diesen Post verlinken wir jetzt noch schnell bei Ines Aktion "Sunday Inspiration
eure


verlinkt bei: Eclectic Hamilton



Nachtrag zum letzten Post: 
Leider haben wir festgestellt, dass sich der Heißkleber doch nicht so gut mit Nässe im Garten verträgt - man müsste die Kränze also vielleicht doch zusätzlich mit Draht oder kleinen Nägeln extra fixieren. Für überdachte Stellen im Garten oder im Innenbereich gibt es jedoch gar keine Probleme.

10 Kommentare:

  1. Hallo Ihr beiden Lieben,
    eine schöne Inspiration - auch wenn der Lieblingssohn bald 17 wird - an solchen Schmuddelsonntagen holen wir oft das Monopoly hervor und gönnen uns einen ausgiebigen Familienspielenachmittag. Die Zeitumstellung macht mir jetzt nicht viel aus , finde es einfach schön , eine Stunde mehr Zeit zu haben - die nutze ich jetzt für einen ausgiebigen Waldspaziergang mit dem Lieblingshund.
    Einen schönen Restsonntag und
    Viele Lieblingslandgrüße von Petra

    AntwortenLöschen
  2. Mein Kleiner hat im Schach schon sein Bauerndiplom.. also er liebt dieses Muster auch ;)) Aber als Kissenbezug kann ich mir es auch wunderbar vorstellen! Vielen Dank für die Inspiration, Ihr beiden ;)) Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Im Schachbrettmuster möchte ich nächstes Jahr den Flur und die Küche fliesen lassen.
    Da mag ich das Muster sehr.
    Schach spiele ich jedoch nicht, aber gerne Mühle.
    Euch Beiden einen schönen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Hallo ihr Beiden!
    Schachbrettmuster finde ich einfach total stylisch.
    Und es ist ja so gemütlich des Abends einige Runden Mühle mit dem Herzensmann zu spielen.
    Auch wenn ich leider sehr oft dabei verliere, aber wie war das doch gleich nochmal?
    Pech im Spiel und Glück in der Liebe ☺...
    Wünsche euch einen guten Start in die neue Woche!
    ~Susanne~

    AntwortenLöschen
  5. Hallo ihr Beiden,
    wenn ich das so recht überlege ist das wirklich schon
    eine Weile her......
    Könnten wir Mal wieder machen...
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  6. Schachbrettmuster mag ich in Grautönen sehr.
    Ganz schwarz-weiß ist es mir zu hart.
    Ja, Brettspiele sind sehr schön, wenn's draußen
    So grau in grau ist. Aber dieses Wochenende
    hatten wir es ja noch so schön - da mussten wir
    unbedingt in den Wald.
    Vielen Dank für deine lieben Kommentare bei mir.
    Liebe Grüße, Jana

    AntwortenLöschen
  7. Bei uns gibt es sie noch, diese Spieleabende mit unseren Kids. Und wir lieben sie.
    Aber sie sind in fast allen Familien in Vergessenheit geraten.
    In unserem Freundeskreis macht das niemand mehr.
    Schade eigentlich
    Danke für die Inspiration
    Alles Liebe
    Barbara.

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Ihr zwei,
    ... schon eine Ewigkeit habe ich kein Mühle mehr gespielt. Jetzt kommt die kältere Jahreszeit, vielleicht ist dann auch der Anlass wieder gegeben? :-)
    Ich mag Schachbrett-und Rautenmuster auch sehr gerne und würde mir am liebsten einen ins Haus legen lassen. Das ist einfach ein Klassiker.
    Liebe Grüße
    ANi

    AntwortenLöschen
  9. Was für eine schöne Inspiration. Schach habe ich früher immer soooo gerne gespielt!
    Mittlerweile mag ich Spiele aber überhaupt nicht mehr, weiss auch nicht warum. Vielleicht sollte ich einfach mal wieder ...
    Euer Beitrag hat mich auf jeden Fall mal wieder sehr gefreut. Ganz ganz lieben Dank.

    Greetings & Love
    Ines

    AntwortenLöschen
  10. Hallo ihr beiden,
    ihr werdet es jetzt nicht glauben, wir haben den ganzen Sonntagnachmittag damit verbracht, Monopoly zu spielen.
    Jule hat das Spiel zum Geburtstag geschenkt bekommen und es hat uns allen richtig Spaß gemacht... na ja, mir vielleicht etwas weniger. Aber das lag daran, dass ich ständig ins Gefängnis wanderte... kam mir vor wie ein Schwerverbrecher :(

    Liebe Grüße und euch eine schöne Woche,
    Sabine

    AntwortenLöschen