Sonntag, 14. Februar 2016

Sunday Inspiration No.21 - Decorating with Moss

Ihr Lieben,
bei uns will es einfach nicht richtig Frühling werden...vor ein paar Tagen kamen sogar noch ein paar Schneeflocken vom Himmel und es ist wieder kälter geworden. Da heute ja auch Valentinstag ist, möchte ich euch meine derzeitige Türdeko zeigen, die richtig toll dazu passt - in Herzform!!! Ich dekoriere ja sehr gerne mit Moos und Naturmaterialien, eben alles, was man so im Garten findet...und so ist auch dieses Herz entstanden. Sicher wollen einige von euch wissen, wie ich es gemacht habe. Also... als Unterkonstruktion habe ich einen festen Draht zum Herz gebogen und die Form dann auf Hasendraht gelegt, den Draht entlang der Form abgeknipst und die Enden um die Herzform gebogen. Darauf habe ich zuerst ein bisschen Heu gelegt und dann das Moos. Zum Schluss wurde alles mit schwarzem Gartendraht kreuz und quer umwickelt. Zum Dekorieren habe ich einen Efeuzweig, ein paar Rindenstückchen, Reisig, einen Zweig Weidenkätzchen (alles mit Draht an das Herz gewickelt), Schneckenhäuschen (habe ich mit Heißkleber angeklebt) und eine Christrose verwendet  - war alles im Garten zu finden. Also mir gefällt das Herz richtig gut, es war ganz schnell gemacht und ist gerade zu Valentinstag eine tolle Türdeko.

Den Post verlinke ich nun wie immer bei der Sunday Inspiration bei Ines, zusätzlich heute aber auch noch bei Naddel (Verliebtinzuhause), die zusammen mit Nicole (Niwibo) die Aktion "Haustür-Dekoration" ins Leben gerufen hat. Und liebe Naddel, bevor du fragst...an meiner Haustür hing vorher gar nichts! und ja, man sieht die Tür von der Straße aus, wenn man größer als 1,50 cm ist und über das Gartentürchen schauen kann. Die Februar-Aktion heißt übrigens "und täglich grüsst das Murmeltier" - nein - ein Murmeltier habe ich nicht mit ins Herz gewickelt (lach)! Ich hoffe, es war trotzdem o.k., dass ich meinen Post verlinkt habe.
Also ihr Lieben...wer noch eine tolle Haustür-Deko zeigen möchte...ein Bild mit Link zu der Aktion befindet sich auch bei uns in der Sidebar rechts.

So...jetzt wünsche ich euch allen einen wunderschönen Valentinstag (Jinx wünscht euch das natürlich auch, sie steckt schon wieder in Prüfungsvorbereitungen)- machts euch gemütlich!!!

eure
verlinkt bei: Eclectic Hamilton
verlinkt bei: Verliebt in Zuhause

28 Kommentare:

  1. Liebe Petra!
    Das sieht ja so wunderschön aus...
    Ein wahrhaft herzlicher Empang bei dir Zuhause.
    Nun den Schmuck für unsere baldige Haustür im Eigenheim, hab ich hier auch schon seit Monaten liegen.
    Hoffentlich darf ich ihn auch bald einmal an der Tür befestigen.
    Übrigens hab ich mich riesig über die nette Valentinspost gefreut. Dankeschön, daß ihr an mich gedacht habt.
    Wünsche dir einen wundervollen Sonntag und Grüße an Jinx!
    SUSANNE

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Petra,

    Hey, diesem Engeltürklopfer hab ich auch!
    Euer Eingang sieht einfach nur schön aus.
    Habt einen kuscheligen Valentinstag.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Petra,
    die Aktion finde ich richtig toll, ich habe auch immer was vor der Haustür stehen. Dein Herz sieht richtig toll aus.
    Ich muss mir erst noch was neues überlegen, da ich die Winterdeko schon weg habe.
    Gruß Ursula

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja eine tolle Haustüre.
    Der Klopfer ist klasse.
    Und das Herz ist wunderschön, nicht nur für den heutigen Tag.
    Schön, dass Du bei der Aktion mitmachst, finde ich klasse.
    Dir einen schönen Sonntag, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Petra,
    was für ein wundervolles Herz.....
    Obwohl eure Tür alleine ja schon wunderschön ist.....
    Ganz süß finde ich die kleinen Schneckenhäuser auf dem Moosherz...
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Petra,
    Sehr einladend sieht Eure Haustür aus.
    Das Moosherz ist Dir wunderbar gelungen.
    Einen schönen Abend,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Wuaah, was für ein tolles Winterherz!
    Petra, Mensch, das gefällt mir total gut. Die Kombination Winter, Herz, Valentin finde ich super.♥
    Die meisten Fragen hast du mir ja schon beantwortet *lach* (und ich bin tatsächlich größer als 1,50m ...) aber ich habe doch noch eine Frage:
    Hast du die Christrose so reingesteckt oder kriegt sie Wasser? Ich überlege ob eins dieser Reagenzglasdingsbumseteile am Ende des Stils im Kranz versteckt sind.
    Aber ich glaube, die halten als Schnittblume und ohne Wasser auch relativ lange, oder?

    Gut, das waren jetzt streng genommen schon zwei Fragen und bevor mir noch mehr einfällt verabschiede ich mich. Habt einen wunderbaren Valentinsabend noch!
    Herzliche Grüße
    Naddel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Naddel,
      ich hab die kleine Christrose nur so in das feuchte Moos gesteckt bzw. die Stelle vorher noch etwas feucht besprüht, ein paar Tage wird es schon halten. Die Idee mit einem kleinen Reagenzglas ist aber auch nicht schlecht, das könnte man vorher andrahten und unter dem Moos verstecken. Wenn es verblüht ist, stecke ich einfach ein neues Blümchen hinein, ich komme ja jeden Tag dran vorbei...womit wir wieder beim Thema wären "und täglich grüßt das Murmeltier"

      Liebe Grüße
      Petra

      Löschen
  8. Liebe Petra,
    ein wunder- wunderschönes Moosherz hast du da gezaubert! Ich verwende Naturmaterialien auch so gerne zum Basteln und Dekorieren.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Sonntagabend,
    alles Liebe ,
    Christine

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Petra,
    das Herz ist einfach wundervoll! Die Form des Herzens gefällt mir richtig gut.
    Ganz liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  10. So schön und so passend -
    zum Vorfrühling, zum Valentinstag und zur Tür.
    Habt lange Freude dran, Jana

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Petra, eine wundervolle Deko. Sie inspiriert mich dazu, meine Tür auch endlich neu zu dekorieren!
    Lieben Dank für deinen tollen Beitrag zu "Sunday Inspiration".

    Greetings & Love
    Ines

    AntwortenLöschen
  12. Ich habe auch immer wieder NaturDeko an der Tür. Das Problem ist nur, dass spätestens nach ein paar Tagen die Vögel diese Schätze entdecken und für Ihre Nästchen zerrupfen.

    Hast Du damit keine Probleme?

    LG aus der Holledau, Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Steffi,
      Nein, damit habe ich keine Probleme, zumindest nicht an der Haustür, da diese sich noch unter einem Windfang befindet. Der Eingangsbereich ist also weitestgehend vogelfrei...die hüpfen, scharren und picken im restlichen Garten herum.

      Liebe Grüße
      Petra

      Löschen
  13. Liebe Petra,
    was für ein schönes Herz. Den Klopfer habe ich auch - ist ja witzig.

    liebe grüße
    nicole

    AntwortenLöschen
  14. Viel herzlicher kann ein Empfang doch gar nicht sein?! Wundervolle Idee, ich werde wohl nie erfahren, woher du immer wieder die himmlische Inspirationen bekommst ;o) Let the sunshine is, Küsse, von Meisje

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Petra,
    ein Herz zum Verlieben. Wer möchte nicht an dieser Tür klopfen und rein gebeten werden.
    Wundervoll hast du mit den Gaben aus Wald und Garten experimentiert. Das Ergebnis, ein Gesteck - ein Gruß, der von Herzen kommt.
    Liebe,liebe Grüße,
    Manuela

    AntwortenLöschen
  16. Hallo liebe Petra,

    Deine Türdekoration mit dem Herz finde ich sehr gelungen und es harmoniert sehr gut mit der Türe und dem Türklopfer.
    Ich bin gespannt wie sich Deine Türdekoration im Laufe des Jahres verändert.

    Liebe Grüße,
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  17. Erstmal muss ich ganz neidvoll gestehen, liebe Petra, Ihr habt eine wundervolle Haustür ;)) ich habe mich direkt verliebt. Dein Moosherz ist einfach nur schön.. mit der kleinen Christrose.. hach! Ganz liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  18. ohhhhh I love Moss!!!!! Das Mossherz ist super schoen!!!! DROOL!!!!

    AntwortenLöschen
  19. Natürliche Dekorationen habe ich am liebsten. Vor allem, wenn das Material dazu noch aus dem eigenen Garten stammt...
    Danke für diese wundervolle Türdeko.

    Liebe Grüße, Sabine

    AntwortenLöschen
  20. What a beautiful and creative heart! A very special door knocker, too. xo Karen

    AntwortenLöschen
  21. Wunderschön sieht das aus, liebe Petra, einfach perfekt für die Jahreszeit! Einen herrlichen Start ins Wochenende und allerliebste Grüße,

    bis bald, herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Petra, vielen Dank für Deinen Besuch. Habe mich wie immer gefreut ;-). Wollte schon letztlich eine Hymne über Deine schöne Türdeko singen..... aber dann kam alles etwas anders.
    Jetzt kann ich die Füße hochlegen, ich muss nicht mehr auf Arbeit und bin jetzt im Beschäftigungsverbot. Etwas gewöhnungsbedürftig, aber mehr Zeit für die Bloggerwelt.
    Dein Herz ist genau mein Geschmack und passt ideal zu meiner Innenhofdeko ;-).
    Dir ganz liebe Grüße
    Christin

    AntwortenLöschen
  23. Das Herz an der Haustüre ist ja eine Wucht! Wunderschön!!!
    Lieber Gruß, Katja

    AntwortenLöschen