Sonntag, 17. April 2016

Sunday Inspiration No.29 - Der Spiegel im Garten



TO PLANT A GARDEN IS TO BELIEVE IN TOMORROW

 

                                                                                                                 AUDREY HEPBURN

Ihr Lieben,
heute bin ich wieder mal spät dran mit meiner Sunday Inspiration...ich bin gerade wieder am Streichen, außerdem hat mir das Wetter einen Strich durch die Rechnung gemacht - es regnet gerade den ganzen Tag ununterbrochen. Also heute ein ganz schnelles Bild von meiner Beschriftung des Gartenspiegels, der gegenüber unserer Sitzecke hängt...aufgenommen in den gefühlten 3 Minuten, die es an diesem Wochenende nicht geregnet hat. Normalerweise hängt irgendein Kranz über dem Spiegel, da ich immer Angst habe, es könnte ein Vogel dagegenfliegen. Die Schrift habe ich nach einer Chalkboard-Vorlage (gefunden bei Pinterest) mit wasserfestem Textmarker freihand aufgemalt. Jetzt sehen die Vögel...hier geht es nicht weiter und die vorbeigehenden Passanten, die immer wieder durch die Hecke spähen und unseren Garten anschauen, bekommen noch eine Botschaft mit ;-) Mit der schönen Schrift muss ich noch etwas üben...jetzt geh ich aber wieder zu Pinsel und Farbe und streiche weiter... Wenn es fertig ist, gibt es dann bestimmt Bilder...lasst euch überraschen! Den Post verlinke ich jetzt noch schnell bei Ines.

Ich wünsche euch einen schönen Sonntag - vielleicht regnet es ja bei euch nicht...

eure
verlinkt bei: Eclectic Hamilton

20 Kommentare:

  1. Halllo liebe Petra,
    was für eine wunderbare Idee! Ich bin total begeistert von dem Spiegel im Garten.
    Bin gespannt auf mehr Bilder!
    Und da ich mometan auch kräftig am Garten wursteln bin, kommt mir die Idee gerade recht.
    Habe auch noch zwei alte Spiegel im Keller liegen.
    Liebste Grüße und einen schönen Sonntag.
    Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Halllo liebe Petra,
    was für eine wunderbare Idee! Ich bin total begeistert von dem Spiegel im Garten.
    Bin gespannt auf mehr Bilder!
    Und da ich mometan auch kräftig am Garten wursteln bin, kommt mir die Idee gerade recht.
    Habe auch noch zwei alte Spiegel im Keller liegen.
    Liebste Grüße und einen schönen Sonntag.
    Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Petra,
    eine wunderschöne Idee! Ich habe mir auch gerade ein Buch zugelegt "Hand Lettering" und übe mich in der Kunst der schönen Buchstaben :o)
    Die Vögel werden es dir sicher danken, daß sie nun ihre Grenzen auf so wunderschöne Art gezeigt bekommen.
    Bin schon gespannt, was du da so eifrig bepinselst.
    Liebste Grüße,
    Dani

    AntwortenLöschen
  4. Die Idee mit der Beschriftung gefällt mir total, denn ich hatte auch mal einen im Garten und habe ihn auf Grund der Vögel wieder weggestellt.
    GlG Christina

    AntwortenLöschen
  5. Was für eine hübsche Idee von Dir, liebe Petra! Der beschriebene Gartenspiegel schaut wunderbar aus. Und wie lieb von Dir an die heimische Vogelwelt zu denken. Du bist ein Schatz!! Viel Spaß beim Streichen.

    Liebste Sonntagsgrüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Petra
    Wow, der Spiegel wie auch der Spruch in dieser sensationellen Schrift ist wunderschön.
    Bei uns hat es heute auch viel geregnet, der Natur tut es aber sehr gut. Sie scheint nun regelrecht zu explodieren.
    Herzlichst
    Gabriela

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Petra,
    dein Gartenspiegel zeigt die Richtung in die wir gehen sollten. Eine wunderbare Idee diesen Spruch auf den Spiegel zu schreiben. Die Vögel danken es dir. Bin schon gespannt, was du und der Pinsel entwerfen.
    Einen schönen Sonntagabend und herzliche Grüße,
    Manuela

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Petra,
    was für eine wunderbare Idee. Der Spiegel sieht toll aus. Und deine Schrift finde ich schon sehr gelungen.
    Viel Spaß noch beim Streichen ;-)
    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  9. Eine wunderschöne Idee! Ich überlege schon, wo ich in unserem Minigarten ....
    Herzliche Grüße
    vonKarin

    AntwortenLöschen
  10. Nein liebe Petra,
    hier regnet es überhaupt nicht, den ganzen Tag schien die Sonne. Eine kleine Pause im Garten war auch drin.
    Allerdings nicht mit so einem tollen Spiegel, denn der schaut super aus.
    Ich habe auch einen im Beet stehen, aber ohne diese tolle Schrift.
    Dir einen schönen Abend und ich schicke noch ein wenig Abendsonne,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  11. Das sieht so wundervoll aus liebe Petra. Ich brauche auch einen alten Spiegel... :)Hier regnet es auch das ganze Wochenende....
    Ganz liebe Grüße und einen schönen kuscheligen Sonntagabend
    Christel

    AntwortenLöschen
  12. so schön, gefällt mir so gut.
    LG susa

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Petra,
    wunderschön hast du den Spiegel beschrieben.
    Da werden die Passanten ja noch angestrengter durch dïe Hecke spähen.
    Das ist bestimmt lustig zu beobachten.
    Bei uns kann jeder in den Vorgarten sehen, da gibts keine Hecke,
    aber der Sitzplatz ist auch hinterm Haus.
    Deine Schrift sieht schon richtig klasse aus. Ich möchte ja auch schönschreiben üben,
    hab auch schon einen Stift für Gartenstecker besorgt, aber noch keine Zeit gefunden.
    Mal sehen, was nächste Woche so wird. Wenn es aufhört zu regnen, muss ich auch im Garten was tun.
    Ich bin auch schon ganz gespannt, was du schönes angestrichen hast.
    Ganz lieb, Jana

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Petra,
    boah wie toll der Spiegel ist und bitte du hast eine wunderschöne Schrift, ich könnte das nicht, was willst du noch mehr, solltest mal sehen wenn das Reserl schreibt, ne das willst du nicht sehen.
    Tröste dich hier hat es seit Freitag durchgeregnet ich bin mehrfach völlig durchnässt heim gekommen, sei es von einer Gartenausstellung oder vom Laufen......
    Liebe Grüße von Tatjana, hab einen guten Wochenstart

    AntwortenLöschen
  15. Oh, was für eine Idee! Das könnte man nur noch toppen mit einem, durch den man durchgehen könnte, ne?
    Einen herrlich verspielten Wochenstart wünscht die Méa

    AntwortenLöschen
  16. Wie wunderschön liebe Petra , der Spruch ist perfekt ! Mit dem Efeu drumherum sieht der Spiegel so richtig verwunschen aus, wie im Märchen , ist das vielleicht sogar ein Zauberspiegel ...
    Viele Lieblingslandgrüße in die neue Woche schickt Dir Petra ♥

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Petra, ich bin begeistert von deiner Idee.....
    wunderschön sieht der Spiegel aus....
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Petra!
    Wie allerfeinst ein Spiegel im Garten zu haben. Wie ein Auge in eine andere Welt. Sowas versetzt ein Träumerlein wie mich selbstverständlich zu völliger Schwärmerei!
    Viele liebe Grüße SUSANNE

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Petra, eine grandiose Idee! Und soooo schön geworden!
    Vielen Dank für deine Teilnahme und: Sorry, dass ich so spät mit Kommentieren dran bin, aber ich hatte eine stressige Woche!

    Ganz

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Petra,
    der Spiegel sieht wunderschön aus und es wundert mich kein Bisschen, dass da wer durch die Hecke schaut. Bei so einem tollen Garten.
    Vielen Dank für deine lieben Zeilen.
    Herzliche Grüße
    Alex

    AntwortenLöschen