Sonntag, 12. Juni 2016

Sunday Inspiration No.36 - Ein kleiner Glühbirnen-Garten/DIY


Ihr Lieben,
ja...ihr habt richtig gesehen...unsere heutige Sunday Inspiration ist ein kleines Gärtchen in einer alten leeren Glühbirne...fest verschlossen sogar ein kleines eigenes Ökosystem. Es ist genau das richtige für Beobachter und Neugierige...was wird sich wohl in dieser kleinen Welt in der nächsten Zeit abspielen? Sind vielleicht ein paar Samen mit hineingeraten, aus denen sich neue Pflänzchen bilden - gut gedüngt durch abgestorbene andere Pflanzenteilchen - das wäre dann sozusagen ein Kompöstchen ??? oder vielleicht gar ein kleiner Wurm, der sich im feuchten Moos versteckt hielt? Wir behalten es im Auge und sind schon sehr neugierig!!!

Falls ihr euch selbst so ein Mini-Ökosystem bauen wollt braucht ihr:
eine Glühbirne
Handschuhe und evtl. Schutzbrille
Spitzzange und Schlitzschraubenzieher
Draht als Halterung
Aststück oder kleine Eichel als Verschluss
Heißkleber
Pinzette
Für das Innenleben:
evtl. klitzekleine Steinchen und Sand als Drainage
Erde
Moos
evtl. kleines Baumrindenstückchen
tröpfchenweise Wasser

Zuerst entfernt ihr an der Glühbirne den Kontakt mit einer Spitzzange (unbedingt Handschuhe und sogar Schutzbrille dabei tragen!!!) mit dem Schlitzschraubenzieher könnt ihr dann das Innere der Glühbirne vorsichtig herausbrechen und mit der Zange herausziehen. Mit einen kleinen Blatt Papier einen Trichter formen und der Reihe nach das Innenleben einfüllen, also zuerst ein paar kleine Steinchen und Sand, dann Erde und feuchtes Waldmoos. Ihr könnt auch ein kleines Baumrindestückchen o. ähnliches mit hineinlegen. Leicht andrücken und evtl. mit ein paar Tropfen Wasser befeuchten. Dann das kleine Ökosystem mit Heißkleber und dem passenden Aststück dicht verschließen. Das Drahtstück zu einer Halterung biegen.
Jetzt kann der kleine Ökokreislauf beginnen...

...im Miniatur-Flaschengarten!!!  Du diesem Thema habe ich im Netz noch einen Bericht über den Flaschengarten von David Latimer gefunden. Am besten ihr schaut selbst: http://www.ohwow.de/?p=2552 - Echt faszinierend!!!

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende und hoffe ihr habt alle besseres Wetter als wir...

eure
 verlinkt bei: Eclectic Hamilton


23 Kommentare:

  1. Liebe Petra,
    das ist ja allerliebst, dein kleines Glühbirnen-Gärtchen. Eine wirklich wundervolle Inspiration. Ich geh gleich mal auf die Suche. Irgendwo haben wir noch alte Glühbirnen rumliegen.
    Hab einen schönen Sonntag.
    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Petra,

    wow das ist ja eine tolle Idee!
    Sieht total schön aus Dein kleiner GlühbirnenGarten ♥

    Liebe Grüße
    und einen schönen Sonntag
    wünscht Dir
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Ach wie witzig. Das ist ja eine tolle Idee.
    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag euch beiden.
    Birthe

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Petra
    Super Idee! Das sieht ja echt cool aus und wär auch als Tischdeko ein echter Hingucker.
    Aber ich hoffe doch sehr, dass sich da kein Würmchen versteckt hat.
    Ich wünsch dir einen schönen Sonntag.
    Herzlichst
    Gabriela

    AntwortenLöschen
  5. Mir gefällt es auch und eine sehr schön Inspiration.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Petra,
    eine tolle Idee! Ich bin sehr gespannt, wie sich dein Mini Garten entwickeln wird. Ich hoffe du berichtest. Wenn ich die Pflanze von David Latimer anschaue, dürfen wir gespannt sein. Es mehr als beeindruckend, wie die Natur sich anpasst. Dazu kommt, das es ja inzwischen mehr als 40 Jahre sind, wenn das Experiment weitergeführt wurde.
    Hab noch einen schönen Sonntag!
    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Petra!
    Ist ja mal wieder eine prima Idee von dir. Das sieht richtig toll aus.
    Ein Minigärtchen für den Schreibtisch im öden Büro zum Beispiel.
    Hab einen fabelhaften Sonntag!
    Susanne

    AntwortenLöschen
  8. Was für ein schönes kleines Gärtchen.....liebe Petra.
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  9. Was für ein tolles DIY!!! Ich liebe solche Miniaturwelten und bin schon sehr gespannt, wie sich eure entwickeln wird!
    Danke für eure Teilnahme bei Sunday Inspiration!

    Wünsche euch einen schönen Sonntag
    Ines

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Petra, das Gärtchen ist wirklich wundervoll. Man erwartet direkt, dass eine kleine Elfe darin wohnen würde. Vielen Dank für die Anleitung.
    Liebe Grüße
    Frauke von Lüttes Blog

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Petra,
    mensch du bist aber auch immer kreativ!
    Süß der Minigarten!
    Hab einen feinen Sonntag!
    Lieben Gruß
    Lia

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Petra,
    dieser kleine Minigarten ist ganz zauberhaft.
    Bin gespannt ob er sich auch weiterhin so gut entwickelt.
    hab noch einen schönen Sonntag.
    alles Liebe
    Tanja

    AntwortenLöschen
  13. liebe Petra,
    eine schöne Idee - mal was ganz anderes!
    Bin schon gespannt, wie es sich entwickelt, ist es wirklich fest verschlossen?
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Petra,

    das ist ja eine tolle Idee. Da hat man gleich noch eine Verwendung für die alten Glühbirnen. Sowas ähnliches habe ich auch letztens im Depot-Prospekt gesehen, aber selbst machen ist natürlich toller. Vielen Dank übrigens für deinen lieben Kommentar unter meinem Reisebericht.

    Schönen Rest-Sonntag!

    Liebe Grüße

    Myriam

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Petra,
    das ist ja eine originelle Idee, ein sehr platzsparender Garten, sehr schön
    Schönen Sonntag wünscht dir Tatjana

    AntwortenLöschen
  16. Ui, ist das einfallsreich. Nur brauchen die denn keine Luft?? Oder ist mir da was entgangen... Es ist verrückt - völlig verrückt. Wie genial so eine Pflanze doch ist... Der Hammer.
    Ihr bringt mich immer wieder zum Bauklötze staunen!! Vielen Dank, ich muss da gleich der family zeigen, ist ja wohl... unglaublich!!
    ALles alles Liebe von Deiner Méa, Mund ist immer noch weit offen...

    AntwortenLöschen
  17. Du hast aber auch tolle Ideen. sieht einfach nur genial aus!!!
    GlG Christina

    AntwortenLöschen
  18. Das sieht aber toll aus liebe Petra! ❤️ Eine Klasse Idee :)
    Liebste Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  19. Eine Zauberhafte Idee und auch so spannend.
    Allerliebste Grüße und einen schönen Wochenstart,
    Kama

    AntwortenLöschen
  20. Platz ist in der kleinsten Hütte bzw. Glühbirne. Eine tolle Idee. Du bist doch so ein Betonfan. wie wäre es noch mit einem kleinen Sockel? Ich bin gespannt, wie sich dein kleines Biotop entwickelt. Ob das auch mit Mini Sukkulenten geht?

    GLG Nicole

    AntwortenLöschen
  21. Hallo liebe Petra,
    das ist ja der Hammer: ein Miniatur-Garten in einer Glühbirne. Wäre mir wahrscheinlich zu klein oder zu puzzelig, aber so schön ! Ich bin begeistert von Eurer Zauberei...
    Viele liebe Grüße, Synnöve

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Petra....wow...das ist ja sooo eine tolle Idee...und so schön anzuschauen...danke dafür...

    Liebe Grüße Astrid

    AntwortenLöschen